Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg

Pflegerische- & therapeutische Fort- und Weiterbildung

Veranstaltungen

06.2020 - 05.2021 Weiterbildung Praxisanleitung

Weiterbildung Praxisanleitung

Datum 210 Unterrichtseinheiten in 7 Modulen

• Modul 1 22.06. bis 26.06.2020
• Modul 2 17.08. bis 20.08.2020
• Modul 3 26.10. bis 29.10.2020
• Modul 4 14.12. bis 17.12.2020
• Modul 5 25.01. bis 29.01.2021
• Modul 6 15.03. bis 19.03.2021
• Abschluss 04.05. 2021
Ort Schulzentrum für Pflegeberufe
Forststraße 10a
35066 Frankenberg (Eder)
Kosten 1850,-€

Zur Erstellung von Urkunde und Zeugnis erhebt das Regierungspräsidium Darmstadt eine separate Gebühr über 150 €
Anmeldung Kurs hat bereits begonnen, daher ist keine Anmeldung mehr möglich.
Zulassungsvoraussetzung • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
• Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
• Altenpfleger*in
Bewerbungsunterlagen • Bewerbungsschreiben
• Lebenslauf und Lichtbild
• Nachweis der Berufserlaubnis (Kopie)
Abschluss • Qualifiziertes Zertifikat über die erbrachten Leistungen

• Staatliche Anerkennung nach WPO-Pflege

Die Einrichtung ist als Weiterbildungseinrichtung für die Weiterbildung Praxisanleitung, durch das RP Darmstadt, staatlich anerkannt.
Inhalte Weiterbildung Praxisanleitung

Praxisanleiter*innen befinden sich in unterschiedlichen Rollen. Entsprechend der Umsetzung einer generalistisch ausgerichteten Ausbildung sollen Absolvent*innen in der Pflegeausbildung dazu befähigt werden, fachbezogenes und fachübergreifendes Wissen zu verknüpfen, zu vertiefen, kritisch zu prüfen und dieses in Handlungszusammenhänge anwenden zu können. Praxisanleiter*innen sind an der Gestaltung der praktischen Ausbildung entscheidend beteiligt und sollten über entsprechende Handlungskompetenzen verfügen. Diese Kompetenzen können in der staatlich anerkannten Weiterbildung zur Praxisanleitung erworben werden.


Grundmodule

• Kommunikation
• Anleitung
• Beratung

Modulprüfung

Fachmodule

• Kommunikation und Konfliktbewältigung
• Pädagogische Grundlagen
• Theorie/Praxistransfer
• Beurteilen und Benoten
• Rechtliche Rahmenbedingungen/Berufspolitik

Berufspraxis

160 berufspraktische Stunden sind von den Teilnehmer*innen innerhalb der Weiterbildung einzuplanen.
+ plus Fortbildung Praxisanleitung Ergänzend zur Weiterbildung benötigen Praxisanleiter*innen die gesetzlich geforderten Fortbildungen von 24 Stunden/ Jahr. Diese Fortbildungen gestalten sich inhaltlich zu aktuellen pflegerisch/ pädagogischen Themen.

• 03.09.2020 - Wissen für die Ausbildung: Grundlagen zum Thema Recht

• 29.10.2020 - Das Pflegeberufegesetz 2020 und die Umsetzung in die Praxis

• 03.12.2020 - Der Pflegeprozess und vorbehaltene Tätigkeiten
Ansprechpartner Heike Kümmel
Innerbetiebliche Fort- und Weiterbildung Kreiskrankenhaus Frankenberg gGmbH
Forststraße 10 · 35066 Frankenberg

E-Mail: h.kuemmel@krankenhaus-frankenberg.de
Telefon: 06451-55-511
Fax: 06451-55-452
29.10.2020 Das Pflegeberufegesetz 2020 und die Umsetzung in die Praxis

29.10.2020 Das Pflegeberufegesetz 2020 und die Umsetzung in die Praxis

Datum 29.10.2020
Uhrzeit 08:00 - 15:15 Uhr
Dozent B. Ziske
Kosten für externe Teilnehmer 98,- €.
Ort Schulzentrum für Pflegeberufe
Forststraße 10a; Gruppenraum
35066 Frankenberg (Eder)
Anmeldung Termin bereits ausgebucht!
Weiterer Termin am 05.11.2020
Rechtsbezug Ergänzend zur Weiterbildung benötigen Praxisanleiter*innen die gesetzlich geforderten Fortbildungen von 24 Stunden/Jahr. Diese Fortbildungen gestalten sich inhaltlich zu aktuellen pflegerisch/pädagogischen Themen.
Ansprechpartner Heike Kümmel
Innerbetiebliche Fort- und Weiterbildung Kreiskrankenhaus Frankenberg gGmbH
Forststraße 10 · 35066 Frankenberg

E-Mail: h.kuemmel@krankenhaus-frankenberg.de
Telefon: 06451-55-511
Fax: 06451-55-452
05.11.2020 Das Pflegeberufegesetz 2020 und die Umsetzung in die Praxis

05.11.2020 Das Pflegeberufegesetz 2020 und die Umsetzung in die Praxis

Datum 05.11.2020
Uhrzeit 08:00 - 15:15 Uhr
Dozent B. Ziske
Kosten für externe Teilnehmer 98,- €.
Ort Schulzentrum für Pflegeberufe
Forststraße 10a; Gruppenraum
35066 Frankenberg (Eder)
Anmeldung über das Anmeldeformular oder bei Heike Kümmel
Rechtsbezug Ergänzend zur Weiterbildung benötigen Praxisanleiter*innen die gesetzlich geforderten Fortbildungen von 24 Stunden/Jahr. Diese Fortbildungen gestalten sich inhaltlich zu aktuellen pflegerisch/pädagogischen Themen.
Ansprechpartner Heike Kümmel
Innerbetiebliche Fort- und Weiterbildung Kreiskrankenhaus Frankenberg gGmbH
Forststraße 10 · 35066 Frankenberg

E-Mail: h.kuemmel@krankenhaus-frankenberg.de
Telefon: 06451-55-511
Fax: 06451-55-452
11.2020 - 07.2021 Weiterbildung Palliative Versorgung (Palliative Care)

Weiterbildung Palliative Versorgung (Palliative Care)

Datum 160 Unterrichtseinheiten in 5 Modulen

• Modul 1 23.11. bis 26.11.2020
• Modul 2 11.01. bis 14.01.2021
• Modul 3 22.02. bis 25.02.2021
• Modul 4 22.03. bis 25.03.2021
• Modul 5 19.04. bis 22.04.2021
• Abschluss 13.07.2021
Ort Schulzentrum für Pflegeberufe
Forststraße 10a
35066 Frankenberg (Eder)
Kosten 1350,-€ (inkl. Prüfungsgebühr)
Zur Erstellung von Urkunde und Zeugnis erhebt das Regierungspräsidium Darmstadt eine separate Gebühr über 150 €
Anmeldung über das Anmeldeformular (s.u.) oder bei Frau Heike Kümmel
Zulassungsvoraussetzung • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
• Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
• Altenpfleger*in
Inhalte + Termine Modul 1
• Grundlagen der palliativen Versorgung (Palliative Care)
• Psychosoziale Aspekte
• Kommunikation

Modul 2
• Körperliche und medizinische Aspekte in der Pflege
• Schmerztherapie
• Symptomorientiertes Handeln

Modul 3
• Recht (Betreuungsrecht, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Delegationsrecht)
• Ethische Aspekte der Pflege

Modul 4
• Ethische Aspekte in der Pflege
• Psychosoziale Aspekte
• Körperlich medizinische Aspekte in der Pflege

Modul 5
• Spirituelle und kulturelle Aspekte in der Pflege
• Organisatorische und betriebliche Rahmenbedingungen
• Dokumentation, Qualitätsmanagement, Teamarbeit, Selbstpflege

Abschluss:
Ansprechpartner Heike Kümmel
Innerbetiebliche Fort- und Weiterbildung Kreiskrankenhaus Frankenberg gGmbH
Forststraße 10 · 35066 Frankenberg

E-Mail: h.kuemmel@krankenhaus-frankenberg.de
Telefon: 06451-55-511
Fax: 06451-55-452
03.12.2020 Das Pflegeberufegesetz: Vorbehaltene Tätigkeiten u. d. Umsetzung in der Praxis - mögliche Ergebnisse für die Praxis

Das Pflegeberufegesetz: Vorbehaltene Tätigkeiten und die Umsetzung in der Praxis - mögliche Ergebnisse für die Praxis

Datum 03.12.2020
Uhrzeit 08:00 - 15:15 Uhr
Dozent wird noch bekannt gegeben
Kosten für externe Teilnehmer 98,- €.
Ort Schulzentrum für Pflegeberufe
Forststraße 10a; Gruppenraum
35066 Frankenberg (Eder)
Anmeldung Termin bereits ausgebucht!
Weiterer Termin am 10.12.2020
Rechtsbezug Ergänzend zur Weiterbildung benötigen Praxisanleiter*innen die gesetzlich geforderten Fortbildungen von 24 Stunden/Jahr. Diese Fortbildungen gestalten sich inhaltlich zu aktuellen pflegerisch/pädagogischen Themen.
Ansprechpartner Heike Kümmel
Innerbetiebliche Fort- und Weiterbildung Kreiskrankenhaus Frankenberg gGmbH
Forststraße 10 · 35066 Frankenberg

E-Mail: h.kuemmel@krankenhaus-frankenberg.de
Telefon: 06451-55-511
Fax: 06451-55-452
10.12.2020 Das Pflegeberufegesetz: Vorbehaltene Tätigkeiten u. d. Umsetzung in der Praxis - mögliche Ergebnisse für die Praxis

Das Pflegeberufegesetz: Vorbehaltene Tätigkeiten und die Umsetzung in der Praxis - mögliche Ergebnisse für die Praxis

Datum 10.12.2020
Uhrzeit 08:00 - 15:15 Uhr
Dozent wird noch bekannt gegeben
Kosten für externe Teilnehmer 98,- €.
Ort Schulzentrum für Pflegeberufe
Forststraße 10a; Gruppenraum
35066 Frankenberg (Eder)
Anmeldung über das Anmeldeformular oder bei Heike Kümmel
Rechtsbezug Ergänzend zur Weiterbildung benötigen Praxisanleiter*innen die gesetzlich geforderten Fortbildungen von 24 Stunden/Jahr. Diese Fortbildungen gestalten sich inhaltlich zu aktuellen pflegerisch/pädagogischen Themen.
Ansprechpartner Heike Kümmel
Innerbetiebliche Fort- und Weiterbildung Kreiskrankenhaus Frankenberg gGmbH
Forststraße 10 · 35066 Frankenberg

E-Mail: h.kuemmel@krankenhaus-frankenberg.de
Telefon: 06451-55-511
Fax: 06451-55-452

Anmeldeformular

Durch das Absenden des Formulars stellen Sie einen Antrag auf einen Platz für die Weiterbildungsmaßnahme. Das Absenden des Formulars entspricht nicht einer verbindlichen Buchung.

Der Platz ist erst garantiert, wenn Sie eine Zusage von uns erhalten haben und bei kostenpflichtigen Angeboten die Gebühr überwiesen wurde.

Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, informieren wir Sie kurzfristig.

Rechnungsanschrift dienstlich

Rechnungsanschrift privat

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.