Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg

Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe Geburtsvorbereitung

Vorstellung zur Geburt

Die meisten Eltern, die sich für eine Geburt in unserer Klinik entschieden haben, stellen sich einige Wochen vor dem errechneten Geburtstermin (etwa in der 36. SSW) in unserer Sprechstunde vor. Hier findet neben einer körperlichen Untersuchung auch ein Beratungsgespräch statt.

Wir möchten uns gerne im Vorfeld mit Ihnen über Ihre Wünsche und Vorstellungen zur Geburt unterhalten. Natürlich ist eine Geburt nur bedingt planbar, aber alles was im Vorhinein erklärt und entschieden ist, muss nicht unter der Aufregung und Wehentätigkeit bei der Geburt direkt besprochen werden. Nutzen Sie diese Möglichkeit, sich in Ruhe mit den Optionen auseinanderzusetzen.

Fragen zur Schmerzlinderung können in der Prämedikationssprechstunde, die Dr. Hannes Gabriel und seine Kollegen der Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin jeweils am ersten und dritten Mittwoch im Monat von 13.30 bis 15 Uhr anbieten, besprochen werden.

Wir bieten Geburtsvorbereitungskurse an und stehen Ihnen mit Rat zur Seite, wenn es um Schwangerschaftsbeschwerden geht oder die natürliche Unterstützung des Wehenbeginns.