Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg

Weiterbildungsbefugte am Kreiskrankenhaus Frankenberg

Von der Landesärztekammer Hessen sind folgende Ärzte des Kreiskrankenhauses Frankenberg zur Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten ermächtigt:

Allgemeine Chirurgie

Dr. med. Alfred Cassebaum, MBA

Dr. med. Alfred Cassebaum, MBA Chefarzt der Klinik Allgemein- und Viszeralchirurgie Weiterbildungszeit: 72 Monate (voll) / gemeinsam mit Dr. med. Oliver Schuppan

Dr. med. Oliver Schuppan

Dr. med. Oliver Schuppan Chefarzt der Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie Weiterbildungszeit: 72 Monate (voll)/ gemeinsam mit Dr. med. Alfred Cassebaum, MBA

Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Oliver Schuppan

Dr. med. Oliver Schuppan Chefarzt der Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie Weiterbildungszeit: 48 Monate

Spezielle Unfallchirurgie

Dr. med. Oliver Schuppan

Dr. med. Oliver Schuppan Chefarzt der Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie Weiterbildungszeit: 24 Monate

Visceralchirurgie

Dr. med. Alfred Cassebaum, MBA

Dr. med. Alfred Cassebaum, MBA Chefarzt der Klinik Allgemein- und Viszeralchirurgie Weiterbildungszeit: 72 Monate (voll)

Anästhesiologie

Dr. med. Hannes Gabriel

Dr. med. Hannes Gabriel Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin Weiterbildungszeit: 24 Monate

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. med. Volker Aßmann

Dr. med. Volker Aßmann Chefarzt der Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe Weiterbildungszeit: 48 Monate

Gastroenterologie

Dr. med. Thomas Ludolph

Dr. med. Thomas Ludolph Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie Weiterbildungszeit: 24 Monate

Innere Medizin

Dr. med. Thomas Ludolph

Dr. med. Thomas Ludolph Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie Weiterbildungszeit: 60 Monate / gemeinsam mit Dr. med. Elisabeth Pryss, MHBA

Dr. med. Elisabeth Pryss, MHBA

Dr. med. Elisabeth Pryss, MHBA Chefärztin der Klinik für Innere Medizin; Schwerpunkt Kardiologie Weiterbildungszeit: 60 Monate / gemeinsam mit Dr. med. Thomas Ludolph